M.Sc.
Ralf Lutchen
"Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört,
etwas zu werden."

Nach seiner Ausbildung als Betriebselektroniker bei der Siemens AG, studierte Ralf Lutchen an der Hochschule Esslingen Mechatronik/Automatisierungstechnik/Software und Kommunikationstechnik mit dem Abschluss Bachelor of Engineering. Um sein Wissen zu vertiefen, wechselte er an die Universität Stuttgart um dort sein Mechatronik Studium in den Vertiefungen Kraftfahrzeugmechatronik, elektrische Maschinen und Leistungselektronik mit dem Master of Science abzuschließen.

Seit 2017 ist Ralf am FKFS (Forschungsinstitut für Kraftfahrwesen und Fahrzeugmotoren in Stuttgart) als wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig und übernimmt ab 2019 im ROSI-Projekt Aufgaben rund um die individuelle Skriptbedatung(Software Entwicklung).

KONTAKT

M.Sc. Ralf Lutchen

Pfaffenwaldring 12

70569 Stuttgart