Die ROSI-Box ist Teil eines universellen Diagnose- und Testsystems. Mit ihren diversen Schnittstellen ist die Messbox vielseitig einsetzbar. So ist die ROSI-Box bestens geeignet für verschiedene Diagnose- und Loggingaufgaben. Daher bietet sich die Messbox vor allem für Messaufgaben in der Fahrzeugentwicklung an. Die erzeugten Messdaten werden anschließend direkt drahtlos an das ROSI-Backend übertragen. Dort können die Daten analysiert und ausgewertet werden. Die ROSI-Messbox bietet zur Datenerfassung folgende Schnittstellen:

  • 12 x CAN-FD

  • 1x FlexRay Dual Channel

  • 2x LIN

  • 1x RS232

  • Ethernet/ Automotive Ethernet

  • HDMI

  • USB2.0

Die Kommunikation zum Austausch von Messdaten und -aufgaben erfolgt über gesicherte gängige Funkstandards. Die Box bietet hierfür folgende Konnektivität:

  • Mobilfunk

  • GPS/ Glonass/ BeiDou

  • WLAN 2,4GHz/ 5GHZ

  • Bluetooth 5.1

Die Interaktion mit dem Nutzer erfolgt über ein 7” Touchdisplay. Darüber hinaus bietet das neue Modell die Möglichkeit Sprachkommentare aufzuzeichnen und abzuspielen.

Wir stehen Dir gerne Rede und Antwort bei weiteren Fragen!

 

Das ROSI-Team